=
Unsere Geschichte
1976

In Via Cadore Nummer 13

Die Tätigkeit wird 1976 in einer Industriehalle in Villotta di Chions aufgenommen. Hier werden die ersten Dekompressoren entwickelt und gebaut, wobei der Durchsatz der ersten Modelle 6500 l/min erreicht.

1976

P der erste Dekompressor

Die luftgekühlten Dekompressoren der Serie P sind die ersten, die das Unternehmen auf den Markt bringt. Aufgrund ihres Durchsatzes von 3000 bis 6500 l/min können sie ausschließlich im Bereich der Landwirtschaft eingesetzt werden.

1978

Das Unternehmen wächst

Einige Jahre später wird in Azzano Decimo das erste JUROP-Werk für die Herstellung von Klärausrüstungen eingeweiht.

1980

Funktionalität an erster Stelle

Die Klärausrüstungen werden auf Fahrgestellen, Anhängern und Sattelanhängern fest oder in Roll-off-Ausführung eingerichtet, wobei die ebenfalls von JUROP hergestellten Vakuumpumpen zum Einsatz kommen.

1983

Tornado: Ein frischer Wind

TORNADO: Die führende Ausrüstung im Bereich der Ansaugvorrichtungen.

1985

Laufruhe und Leistungsfähigkeit haben einen Namen: JP

Es handelt sich um eine Drehkolbenpumpe, die zum Füllen, Mischen, Entleeren, zur Bewässerung und um Umfüllen von Flüssigkeiten eingesetzt wird. Die Durchsatzwerte der Serie JP gehen von 1420 bis 5100 l/min.

1988

Zusammenarbeit mit den italienischen Staatsbahnen (FS)

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit den FS ist der Bau von drei verschiedenen Ausrüstungstypologien zur Reinigung und zum Entleeren der Auffangbehälter vorgesehen, in welche die Fäkalien aus den Bordtoiletten geleitet werden.

1991

ADR: Sammeln und Transportieren von gefährlichen Abfällen

Seit 1991 baut JUROP Ausrüstungen für Abfälle verschiedener Klassen des ADR Bei dieser Ausrüstungstypologie kommt eine Zisterne aus rostfreiem Stahl mit mehrfachen Abteilungen zum Einsatz.

1995

Roll-on/Roll-off

Die Roll-ON/Roll-OFF-Ausrüstung ist für Kunden entwickelt und hergestellt worden, die ihre Tätigkeit diversifizieren wollen, ohne dabei zum Kauf weiterer Fahrzeuge gezwungen zu sein.

1998

VJ TRONIC

VJ TRONIC ist das erste elektronische System zur Verwaltung der Ausrüstungen. Die Arbeit des Bedieners wird vereinfacht, es werden Leistungen und Ernergieeinsparungen erreicht, die bisher undenkbar waren.

1998

Patentiertes Einspritzsystem

Die Serie PNR/PNE besteht aus Rotationsvakuumpumpen, deren Gleitschaufeln durch eingespritzte Luft (Modelle PNR) oder natürliche Konvektion (Modelle PNE) gekühlt werden.

2000

Das Rückführsystem des neuen Jahrtausends

Das Rückführsystem JUROP ermöglicht eine teilweise Wiederverwendung des angesaugten Wassers sowie die Verdichtung der Rückflüsse aus der Kanalisation und damit die Beförderung einer höheren Menge an festem Material.

2002

Die neue Serie von Dekompressoren PVT

Die Dekompressoren der Serie PVT sind für Absauganlagen entwickelt worden, bei denen Gas abgeleitet werden muss, das frei von Verschmutzungen wie suspendiertem Öl oder Wasser ist.

2009

Kühlsystem durch seitliches Einspritzen von Luft

Mit diesem neuen Kühlsystem kann das Lärmaufkommen entschieden reduziert werden, was sich in einer beträchtlichen Ersparnis der Kosten für Lärmdämmsysteme und den damit einhergehenden geringeren Abmessungen niederschlägt.

2010

Kühlungslaufräder

Bei den Pumpen der Serie RV und RVC kommt ein Kühlsystem mit Zwangsluft zur Anwendung. Durch den Einsatz von zwei entgegengesetzten Laufrädern können die Kontinuität und die Betriebsdauer der Pumpen selbst gesteigert werden.

2014

Patentierte Kühlung

Die gesamte Serie DL ist einem Restyling unterzogen worden. Der Dekompressor mit synchron laufenden dreilappigen Rotoren bedient sich eines innovativen Kühlsystems mit eingebautem Rückschlagventil.

2015

SYNC

JUROP patentiert SYNC, eine Reihe von Zubehör zur Führung und Halterung von Rohrleitungen in Ausrüstungen, die zum Sammeln und/oder zur Aufbereitung von Abfällen durch synchrone Rotation von zwei Zubehörteilen vorgesehen sind.

2015

Schraubenförmige Lappen

Ein innovativer Aspekt der neuen Volumenpumpen VL sind ihre schraubenförmigen, beschichteten Lappen, dank derer bei der Beförderung von Flüssigkeiten und Fäkalabwasser das unangenehme Pulsieren beim Durchfluss eliminiert werden konnte.

2016

HELIX

HELIX heiß der innovative Dekompressor mit dreilappigen Rotoren. Durch ihre besondere Schraubenform ist die Bewegung flüssiger, es entstehen keine Vibrationen. Das System ist patentiert.

2017

VL-Evolution

The VLE is a 3-models series, featuring a new buffer chamber providing enhanced protection against media infiltrating into the gear box.

Top